By Hermann Ribhegge

Das Spannungsfeld zwischen Integration und Autonomie der Mitgliedstaaten in der Europ?ischen Union (EU): Anhand des gemeinsamen Marktes arbeitet der Autor ?berlegungen zur Integration heraus und untersucht detailliert die Politikbereiche der european. Er stellt vergemeinschaftete Bereiche (Agrar-, Koh?sions-, Geldpolitik) solchen gegen?ber, in denen die Mitgliedstaaten ihre Autonomie wahren (Subsidiarit?tsprinzip). Dazu geh?ren u.a. Steuer-, Fiskal-, Besch?ftigungs-, Lohnpolitik. Plus: Koordinierungsprobleme, Vorteile der Koordinierung gegen?ber der Harmonisierung (am Beispiel der Sozialpolitik), kritische Bewertung des europ?ischen Sozialmodells.

Show description

Read or Download Europaische Wirtschafts- und Sozialpolitik PDF

Similar economic policy books

The Origin of Goods: Rules of Origin in Regional Trade Agreements (Centre for Economic Policy Research)

This booklet seems at ideas of beginning in preferential buying and selling agreements and their starting to be significance in exchange negotiations. The book's message is that ideas of starting place can act as strong limitations to alternate and feature been intentionally used as such.

Rich People's Movements: Grassroots Campaigns to Untax the One Percent

On tax day, April 15, 2010, millions of american citizens took to the streets with indicators hard reduce taxes at the richest one percentage. yet why? wealthy humans have lots of political impact. Why could they should publicly reveal for decrease taxes-and why may someone who wasn't wealthy subscribe to the protest on their behalf?

Hayek’s Modern Family: Classical Liberalism and the Evolution of Social Institutions

Students in the Hayekian-Austrian culture of classical liberalism have performed nearly no paintings at the relatives as an fiscal and social establishment. additionally, there's a genuine paucity of scholarship at the position of the kinfolk inside of classical liberal and libertarian political philosophy. Hayek's sleek kinfolk bargains a classical liberal concept of the relations, taking Hayekian social idea because the major analytical framework.

Extra info for Europaische Wirtschafts- und Sozialpolitik

Example text

Zum anderen wollen wir aus der Sicht der schon gegebenen Mitgliedstaaten die Vorteilhaftigkeit einer EU-Erweiterung prufen. Um die Analyse so einfach wie moglich zu halten und dennoch die zentrale Uberlegung sauber abzuleiten, werden wir uns auf eine einfache Partialanalyse beschranken. Lohnt sich z. B. allein unter Handelsgesichtspunkten ein Beitritt in die EU fur die Turkei? Wenn die EU sowohl nach innen als auch nach aufien eine vollstandige Handelsliberalisierung verwirklicht hatte, so ware fur die Turkei ein Beitritt immer sinnvoll, aber gleichzeitig auch vollig iiberfliissig, da sich die Turkei durch den Beitritt handelsmafiig nicht besser stellen wurde.

Q (a) (b) Quelle: Hansen/Ulf-M0ller Nielsen (2001), S. 10. Integration des gesamten Marktes und der wettbewerbsfordende Effekt Unter dieser Reaktionshypothese konnen wir die notwendige Bedingung fur das Gewinnmaximum ^i = p(Q) • Qi — C' Qi — f bestimmen. , diii dp dQ Es gilt: — t = p + - ^ . - ! 1 . ffi - c = 0 , dqi dQ dqi dqi \ und — - = p I 1 dqi dQJ p n & \ £ Q - ] - c = 0. 14) Da beide identische Anbieter den gleichen optimalen Preis und das gleiche optimale Angebot q\ haben, ist q\ — 1/2 • Q.

Zweitens - und das ist letztlich ausschlaggebend - fliefien alle Zolleinnahmen bis auf die Verwaltungspauschale von 25%, die hier vernachlassigt werden soil, in den Haushalt der EU. Fasst man die Anderungen der Konsumenten-, Produzentenrente und der Zolleinnahmen zusammen, so erhalt m a n den 34 2 Theoretische Grundlagen saldierten Wohlfahrtseffekt des Beitritts in Hohe der Flache b + d — e. Da e grofier als b + d sein kann, bleibt offen, ob sich der Beitritt in eine Zollunion fur die Tlirkei tatsachlich lohnt.

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 9 votes