By Hassan El Moussaoui, Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld (auth.)

In den letzen Jahren entwickelte sich das world-wide-web (WWW) stetig weiter. Jüngst geprägte Begriffe, wie net 2.0 und AJAX, haben sich in der Welt der modernen Webentwicklung etabliert und werden von interessierten Webentwicklern und Webbenutzern mit Begeisterung aufgenommen. Das erhöhte Interesse, welches AJAX aktuell genießt, ist auf visuell attraktive und hochinteraktive Web-Applikationen zurückzuführen, die in ihrem Verhalten Desktop-Anwendungen ähneln.

Doch was once genau steckt hinter diesem neuen Schlagwort? Dieser Frage wird in diesem Buch nachgegangen. Dabei wird auf einfache und nachvollvollziehbare Weise untersucht, ob es sich tatsächlich um eine neuartige und „revolutionäre" Webtechnologie handelt, oder ob AJAX vielmehr ein Produkt bereits bestehender und bekannter Technologien darstellt, welches bloß unter einer neuen Bezeichnung eingeführt wurde. Ferner sind die purpose für das aktuelle Interesse an AJAX ausführlich dargestellt.

Show description

Read Online or Download AJAX: Geschichte, Technologie, Zukunft PDF

Similar web-design books

MODx Web Development - Second Edition

This booklet is an example-driven educational, with a view to take you from the deploy of MODx via to configuration, customization, and deployment. step by step directions will make it easier to construct a fully-functional, feature-rich web site fast and with no the data of any programming language.

Recherchieren und Publizieren im World Wide Web: Mit vollständiger HTML-Referenz inkl. Version 3.0

. . Uber dieses Buch Das world-wide-web, kurz WWW oder W3, ist mit Sicherheit der bekannteste aller Dienste im web. 1993 unter Federfuh rung des CERN als Informationssytem fur die Hochenergiephysik erdacht, hat das WWW diesen engen Rahmen langst gesprengt und ist zum Selbstlaufer geworden - nicht zuletzt deshalb, weil viele gewerbliche Anbieter im WWW den Schliissel zum Ge schaft mit Millionen von Internet-Benutzerinnen und Benutzern sehen.

Music Navigation with Symbols and Layers: Toward Content Browsing with IEEE 1599 XML Encoding

Track is far greater than hearing audio encoded in a few unreadable binary layout. it really is, as a substitute, an experience just like interpreting a e-book and coming into its international, whole with a narrative, plot, sound, photos, texts, and many comparable info with, for example, historic, medical, literary, and musicological contents.

Additional resources for AJAX: Geschichte, Technologie, Zukunft

Example text

3 Gründe für die Einführung von AJAX Wie bereits beschrieben, basiert das AJAX-Konzept auf schon länger bekannten Technologien. Neben dem neu gestalteten Begriff ist die Art und Weise neuartig, wie diese Technologien miteinander kombiniert und verwendet werden. Die Frage, die sich hierbei stellt, bezieht sich auf den Einführungszeitpunkt von AJAX. Warum herrscht gerade jetzt solcher Wirbel um AJAX, und wieso hat sich diese schnelle Kommunikationsart nicht schon vorher durchgesetzt? Dafür gibt es einige Gründe, die nun näher erläutert werden: Das XMLHttpRequest-Objekt bildet den Grundstein für den technischen Ablauf von AJAX.

Nach einem unerbittlichen Kampf zwischen Netscape und Microsoft, der als „Browserkrieg“ bekannt wurde, übernahm Microsoft den Browsermarkt und verfügt seitdem über ein Quasi-Monopol auf dem Gebiet [13]. Trotz der Verfügbarkeit des XMLHttpRequest-Objektes im Internet Explorer konnte sich die asynchrone Kommunikation nicht durchsetzen. Gründe dafür sind bei den technischen Defiziten der damaligen Webbrowser zu finden, die eine erfolgreiche Anwendung der Technik nicht ermöglichten. Nur wenige Webseiten verwendeten diese Technik, auch wenn sie den meisten Webentwicklern bekannt waren [o22].

Der Ablauf der Datenübertragung beginnt auf der Clientseite. Der Benutzer führt auf einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI) des Webbrowsers Interaktionen aus, die eine Anfrage an den Server auslösen. Über ein festgelegtes Protokoll können Webclient und Webserver als Quelle und Senke miteinander kommunizieren. Beim World Wide Web ist das HTTP-Protokoll für die Kommunikation zuständig (vgl. 6). Der Webserver erhält die Anforderung und überprüft zunächst, ob der Webbrowser berechtigt ist, Daten des Servers anzufordern.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 5 votes